Ordinationssoftware für den Allgemeinmediziner
SETANGEBOTE


EINZELNE MODULE

EOS-WIN Fotodokumentation - Wireless

Fotodokumentation auf Knopfdruck
Übertragen Sie Fotos direkt in Ihre elektronisch geführte Patientenkartei - ohne Stick und ohne Kabel!

Jeder Arzt weiß, wie praktisch Patientenfotos sind: Damit können alle Behandlungen genauestens dokumentiert werden, wovon nicht nur der Arzt, sondern auch der Patient profitiert.

Doch so sinnvoll Fotos in der Praxis auch sind, so mühsam gestaltete sich bisher die Fotodokumentation: Um die Fotos zu kopieren, musste die Kamera zuerst per Kabel oder Stick mit dem Computer verbunden werden. Danach mussten die Fotos in einem gut durchdachten Ablagesystem integriert werden, damit man sie auch später wiederfindet. Es war also notwendig, Ordner zu schaffen und Bilddateien händisch zu übertragen - ein nicht selten mühsamer und zeitaufwändiger Prozess!

Doch damit ist es jetzt vorbei: Ein neuer Chip ermöglicht es ab sofort, die Fotos per Knopfdruck direkt in die Patientenkartei zu überspielen - ohne Stick und ohne Kabel! Sobald man den Auslöseknopf der Kamera drückt, sorgt eine spezielle MCW-Software dafür, dass das Bild direkt dort landet, wo es hin gehört. Das mühsame Anschließen an den Computer entfällt ebenso, wie das zeitaufwändige Suchen und Ordnen der Bilddateien. Für den Zahnarzt eine wesentliche Arbeitserleichterung und Zeitersparnis!

Dabei ist die Anschaffung einer neuen Kamera in der Regel nicht erforderlich. Es ist nur notwendig, dass Ihre Kamera und der neue Chip kompatibel sind.

Modul besteht aus: DOKU-Software; SDHC-Chipcarte; Softwareschnittstelle und WLAN-Stick
Preis auf Anfrage